Das „multistore feature“ von PrestaShop bietet die Möglichkeit, mehrere Shops von einem Backoffice aus zu verwalten. Dies hat den Vorteil, dass man mehrere individuelle Shops, welche Gemeinsamkeiten aufweisen, zusammen managen kann.

Zuerst muss man sich jedoch Gedanken machen, ob dieses Feature überhaupt gebraucht wird, oder nicht. Oft ist das Multistore Feature nicht nötig, zum Beispiel, wenn Sie einen mehrsprachigen Shop wollen oder wenn Sie für jede Kategorie eine andere Grafikvorlage haben möchten. Um Ihnen diese Entscheidung einfacher machen zu können, müssen Sie zuerst für sich selbst folgende Fragen beantworten:

  1. Möchten Sie, dass Ihre Shops einen anderen Preis für das gleiche Produkt haben?
  2. Wenn ein Kunde in einem Shop kauft, möchten Sie, dass er keinen Zugriff auf die Bestellhistorie dieses Geschäfts und die Rechnungen des anderen Geschäfts hat?

Lautet mindestens eine Ihrer Antworten „Ja“, ist die Multistore Funktion für Sie genau das richtige. Haben Sie hingegen beide Fragen mit „Nein“ beantwortet, ist das multistore Feature nicht für Sie geeignet, respektive nicht nötig.

Das Multistore Feature aktivieren

Die Umwandlung Ihrer PrestaShop Installation in eine Multistore Installation ist sehr einfach. Folgen Sie dazu einfach dieser Step-by-Step Anleitung:

  1. Melden Sie sich als Administrator bei Ihrem PrestaShop an.
  2. Navigieren Sie im Menü zu „Shop-Einstellungen“ und dann „Allgemein“.
  3. Schalten Sie bei „Multishop aktivieren“ auf „Ja“ um.
  4. Klicken Sie auf „Speichern“.multistore Feature

Nun haben Sie das Multistore Feature erfolgreich aktiviert. Um Ihre Shops zu managen gehen Sie unter „Erweiterte Einstellungen“ auf „Multishop“.

Die „Multishop“ Seite besteht aus drei Bereichen:

  • Multishop-Baum: Hier bekommen Sie eine Übersicht Ihrer Shop-Gruppen, deren Shops und sogar der verschiedenen URLs, welche an die einzelnen Shops gebunden sind. Standartmässig gibt es nur einen Shop, den Main Shop.
  • Multishop-Gruppen: Diese Tabelle listet die verfügbaren Shop-Gruppen auf. Sie können diese Gruppen bearbeiten, indem Sie auf „Bearbeiten“ klicken.
  • Multishop-Optionen: Listet die verfügbaren Optionen für die bereits vorhandenen Shops auf.
    • Standard-Shop: Der Standard-Shop fungiert als der zentrale Knotenpunkt für alle anderen Shops, teilt seine Daten mit anderen Shops und ist derjenige, welcher erscheint, wenn Sie sich anmelden.multistore Feature